Irish Open

Irland

Irish Open
Ranglisten-Turnier 1998

Austragungsort:
Tallaght

Das Snooker-Turnier namens Irish Open wurde nur ein einziges Mal ausgetragen, und zwar im Dezember 1998. Gastgeber war Tallaght, ein Vorort von Irlands Hauptstadt Dublin. Im Kalender der Ranglisten-Turniere lösten die Irish Open in der Saison 1998/99 die German Open ab, die eine Woche zuvor unter der Bezeichnung German Masters nur noch als Einladungsturnier ausgeschrieben waren. Der Sieger der einzigen Irish Open wurde Mark Williams durch ein 9-4 im Finale gegen Alan McManus. Nicht zu verwechseln sind die Irish Open mit dem Irish Masters, das in der selben Saison ebefalls ausgespielt wurde, allerdings im Gegensatz zu den Irish Open ohne Ranglisten-Status.

Siegerliste

1998 Mark Williams (WAL)

http://www.snooker-seite.de
Informationen über den Snooker-Sport