Willkommen auf Snooker-Seite.de,

auf www.snooker-seite.de erhälst Du einige Informationen über die wichtigsten Turniere und Spieler der Snooker-Main-Tour. Diese Website umfasst bislang einige Daten zu den wichtigsten Turnieren und Snooker-Spielern der Welt; außerdem Weltranglisten und Links zu weiteren informativen Snooker-Seiten. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Profi-Turnieren der Main-Tour, insbesondere den Ranglisten-Turnieren. Für Snooker in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz sind beispielsweise einige Informations-Möglichkeiten auf der Link-Seite vorgeschlagen.

Ranglisten-Turniere der Saison 2008/2009 (plus Masters):

24.08.-31.08. Northern Ireland Trophy
29.09.-05.10. Shanghai Masters
11.10.-19.10. Gran Prix
08.11.-15.11. Bahrain Championship
13.12.-21.12. UK Championship
11.01.-18.01. Masters
16.02.-22.02. Welsh Open
16.03.-22.03. China Open
18.04.-04.05. Weltmeisterschaft
»»» Turnier-Übersicht «««

Snooker im Fernsehen:

Der TV-Sender Eurosport überträgt sämtliche der oben aufgeführten Turniere live. Die Ausführlichkeit der Live-Berichterstattung hängt auch von zeitgleich stattfindenden Sportveranstaltungen statt, für die Eurosport eventuell ebenfalls die Übertragungsrechte hält. Wann auf Eurosport Snooker übertragen wird - informiere Dich am besten auf der Eurosport-Website...

Was ist Snooker?

Snooker ist eine britische Billard-Variante. Sie erlangte im deutschsprachigen Raum vor allem Bekanntheit durch die TV-Übertragungen beim Sport-Sender Eurosport. Im Vergleich zum Pool-Billard sind beim Snooker der Tisch größer, die Tischplatte höher und die Kugeln kleiner. Dies zusammengenommen verlangt vom Snooker-Spieler eine weitaus höhere Präzision.
Der englische Begriff Snooker lässt sich schlecht ins Deutsche übersetzen. Während eines Spiels spricht man von Snooker, wenn der Spieler die zu spielende Kugel mit der weißen Stoßkugel nicht direkt in gerader Linie anspielen kann, also mindestens eine Kugel im Weg liegt. Die größte Popularität genießt Snooker auf den britischen Inseln und deren Ex-Kolonien.

Offizielle Homepage des Snooker-Weltverbands:
World Snooker
Weitere wichtige Snooker-Websites im Link-Verzeichnis...

Die Top-16 der Weltrangliste:
 1. Ronnie O'Sullivan (ENG), 51150
 2. Stephen Maguire (SCO), 45525
 3. Shaun Murphy (ENG), 45050
 4. Mark Selby (ENG), 38325
 5. John Higgins (SCO), 37925
 6. Stephen Hendry (SCO), 34275
 7. Ali Carter (ENG), 34175
 8. Ryan Day (WAL), 33875
 9. Peter Ebdon (ENG), 32975
10. Neil Robertson (AUS), 32950
11. Ding Junhui (CHN), 32194
12. Joe Perry (ENG), 30425
13. Graeme Dott (SCO), 27144
14. Marco Fu (HKG), 27000
15. Mark King (ENG), 26000
16. Mark Allen (NIR), 25725
- mehr Spieler...
- mehr Infos zu den Weltranglisten...
- Provisional Ranking auf World Snooker

http://www.snooker-seite.de
Informationen über den Snooker-Sport